Innovationsaktivitäten wissensintensiver Dienstleistungen

Innovationsaktivitäten wissensintensiver Dienstleistungen

4.11 - 1251 ratings - Source



Dienstleistungsunternehmen zeichnen sich durch eine hohe InnovativitAct aus. Besonders relevant sind hierbei die sogenannten wissensintensiven Dienstleistungen. Jedoch lAcsst sich das Innovationsgeschehen der Dienstleistungsbranche nicht ohne weiteres wirklichkeitsgetreu abbilden, da sich Dienstleistungsinnovationen nur schwer systematisch erfassen und messen lassen. Daher ist es erforderlich, eine AœberprA¼fung der bestehenden klassischen Indikatoren hinsichtlich ihrer Anwendbarkeit auf Dienstleistungsinnovationen vorzunehmen und somit die Notwendigkeit neuer und geeigneterer Indikatoren zu begrA¼nden. Ein vielversprechender neuer Indikator kApnnte die BerA¼cksichtigung von Markenanmeldungen bei den bestehenden nationalen und internationalen Patent- und MarkenAcmtern sein. Dies erfordert zunAcchst den Nachweis, dass sich von den erfolgten Markenanmeldungen RA¼ckschlA¼sse auf die Innovationsleistung der Dienstleistungsunternehmen ziehen lassen. Ziel der Arbeit ist es daher, die Einsatzgelegenheiten und -grenzen von Marken als Innovationsindikator genauer bestimmen zu kApnnen. Konkret soll mit Hilfe der Empirie die Frage beantwortet werden, ob eine statistisch signifikante Korrelation zwischen Markenanmeldungen und Innovationserfolg der untersuchten Unternehmen existiert. Hierzu wir eine bestehende empirische Untersuchung ausgewertet sowie eine eigene Erhebung durchgefA¼hrt. Zuvor aus der Literatur abgeleitete Forschungshypothesen werden in ein Gesamtmodell integriert und mittels diverser Regressionsmodelle A¼berprA¼ft. Aus den durchgefA¼hrten Untersuchungen wird abschlieAŸend eine mApglichst umfassende Beantwortung der Forschungsfrage hinsichtlich der EinsatzmApglichkeiten und -grenzen von Marken als Indikator fA¼r Dienstleistungsinnovationen ermApglicht. a€‹Online verfA¼gbar unter http://www.oecd.org/dataoecd/ 52/35/40140021.pdf. Zuletzt ... OECD (2005b): Oslo Manual: Guidelines for Collecting and Interpreting Innovation Data. 3. ... Opitz, M. (2008): When innovating services, are 12 Ps enough?


Title:Innovationsaktivitäten wissensintensiver Dienstleistungen
Author: Matthias Gotsch
Publisher:Springer-Verlag - 2012-02-21
ISBN-13:

You must register with us as either a Registered User before you can Download this Book. You'll be greeted by a simple sign-up page.

Once you have finished the sign-up process, you will be redirected to your download Book page.

How it works:
  • 1. Register a free 1 month Trial Account.
  • 2. Download as many books as you like (Personal use)
  • 3. Cancel the membership at any time if not satisfied.


Click button below to register and download Ebook
Privacy Policy | Contact | DMCA